Chile Inside
 (+49) 7735 425 339
Warum mit uns

Lena als Work & Traveller in der Hauptstadt Chiles 

 

Am Montag, den 30.Oktober startete mein zweimonatiges Programm in Santiago. Ich kam mittags in dem Hostel an, in dem ich die nächsten zwei Monate arbeitete. Gleich zu Beginn konnte ich schon einige meiner Kollegen kennen lernen, die mir alle sofort sympathisch erschienen. Sonst waren die ersten drei Tage leider eher chaotisch und unorganisiert, da ich immer die Information bekam, gleich die Einführung zu bekommen, aber nie eingeführt wurde und schließlich am Donnerstag meinen ersten Arbeitstag hatte ohne zu wissen wie etwas funktioniert.

Working Holiday Chile HostelAnfangs war ich dann lange unsicher und hatte Angst etwas falsch zu machen, da ich an der Rezeption arbeitete, Gäste empfing und sich somit natürlich auch die Geldan- gelegenheiten veränderten. Ich musste mir somit sozusagen alles selbst beibringen, wenn meine Kollegen anwesend waren, haben sie mir jedoch geholfen und ich habe später auch von meinen Kollegen erfahren, dass sie auch nicht wirklich eingeführt wurden. Das hat mich dann etwas beruhigt, da ich dann zumindest wusste, dass es nicht an mir liegt, sondern „normale“ Gegebenheit ist. Somit steckte ich gleich anfangs schon im „Kulturschock“ und merkte, dass es in Südamerika eben gelassener zugeht als in Deutschland und die Menschen vor allem mit Pünktlichkeit und Verabredungen gelassen umgehen. Die Menschen sind einfach lockerer drauf als in Europa und daran habe ich mich auch schnell gewöhnt. Am Dienstag feierten wir dann eine Halloween Party im Hostel und ich fühlte mich sofort wohl und gut aufgehoben, da ich mich von Anfang an eigentlich schon mit allen gut verstand. Das Arbeiten machte mir auch Spaß und wurde von Tag zu Tag besser. An freien Tagen schaute ich mir die Stadt Santiago an und unternahm auch Ausflüge in die Umgebung. Ich besuchte das Cajon del Maipo, Valparaiso und Viña del Mar. Gleich zu Beginn war ich von der Freundlichkeit und Herzlichkeit der Menschen begeistert. Ich habe tolle Menschen kennen gelernt und werde diese Zeit nie vergessen.

 

 zurück zu den Erfahrungsberichten

 

 
 
Deine Meinung
ist uns wichtig!


Lade hier unseren Feedback-Bogen
herunter und hilf uns
mit deinen Erfahrungen, Service und Programme noch weiter zu verbessern.
 
Download
Dein Ansprechpartner

Julia

Julia Federmann
(+49) 7735 425 339
(14-23 Uhr dt. Zeit)

CallDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   |   (+56-2) 2819 8274   |   (+49) 7735 425 339    |  (+1) 954 762 7607  |    Call

©2003-2018 - Chile Inside SpA - Av. Holanda 100, Oficina 805 / Providencia / Santiago / Chile   logo instagram  facebook  twitter