Chile Inside
 (+49) 7735 425 339
Volunteers Chile Insdie 1

Umwelterziehung mit Kindern

 

Buchungs-Nr.

CL-VOL111

Programmart

Freiwilligenarbeit, Kinderprojekt Umweltschutz, Bildung

Ort

Pisco Elqui, Region Coquimbo, Chile

Arbeitsaufgaben

Unterstützung der verschiedenen Programmbereiche (sportliche Aktivitäten, Ausflüge in die Natur, Workshops, Gemüsegarten, Umwelterziehung, etc.)

Arbeitszeiten

Montags – Freitags von 9-13 Uhr und 15-18 Uhr (kann je nach Jahreszeit etwas abweichen)

Programmbeginn

Ganzjährig, an jedem Tag möglich

Dauer

Mindestens 4 Wochen, max. 6 Monate

Mindestalter

18 Jahre 

Vorkenntnisse

Freude an der Arbeit mit Kindern, vorbildliches Verhalten gegenüber den Kindern, Umweltbewusstsein

Sprache

Spanisch auf Kommunikationsniveau (buche deinen Sprachkurs in Chile mit uns!)

Unterkunft

Einzelzimmer bei einer einheimischen Gastfamilie  

Verpflegung

Vollpension

Lage

Pisco Elqui liegt in der Region Coquimbo etwa 400km nördlich von Santiago de Chile. La Serena ist die Hauptstadt dieser Region.

Klima

Wüstenartiges Klima mit sehr geringem Niederschlag. Sonnenschein fast das ganze Jahr über.

Impfempfehlungen

Keine speziellen Impfvorschriften; bitte frage auch deinen Arzt um Rat.

Internet

Teilweise verfügbar bei dein Gastfamilie. Internetcafes sind auch im Ort zu finden.

Betreuung vor Ort

Volunteer Koordinator vor Ort im Projekt.

Besonderer Hinweis

Die Vorlage eines polizeilichen Führungszeugnisses ist erforderlich.

24/7 Notfall-Nr

Mit den Buchungsunterlagen erhältst du unsere 24-Stunden Notfallnummer, unter welcher du uns im Ernstfall an 7 Tagen die Woche rund um die Uhr erreichen kannst.

Anmeldung

Anmeldung jederzeit möglich, spätestens aber 4 Wochen vor Beginn

Versicherung

Auslandskrankenversicherung für Chile notwendig!

Programminfo

Seit 2011 arbeitet diese Kultur- und Umweltorganisation daran, das Umweltbewusstsein der Kinder aus der Region Pisco Elqui zu steigern und sie in ihrer Entwicklung so zu prägen, dass sie zu ökologisch und sozial verantwortungsvollen Erwachsenen heranwachsen.

Die drei Themen, welche die Organisation anwendet sind:

  1. Die TINI-Methode – hierbei kümmert sich jedes Kind um 1m² Erdboden und darf es mit Pflanzen und Samen selbst bepflanzen und pflegen. Es kann dann den Wachstum und die Veränderung selbst über einen gewissen Zeitraum beobachten und lernt Verwantwortung für etwas zu übernehmen.
  2. Wasserlehre- Akademie – diese Workshops werden eingesetzt, um den Kindern und Jugendlichen den richtigen Umgang mit Wasserresourcen beizubringen.
  3. Tiva-Exkursionen – auf Wanderausflügen und anderen Unternehmungen in der Natur, haben die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, sich sportlich zu betätigen wähend sie ihre Umwelt und typische Flora und Fauna kennenlernen.

Die UNESCO hat diese Methoden mittlerweile als nachhaltige Entwicklungsmethoden anerkannt und ähnliche Projekte wurden in anderen Ländern der Welt bereits umgesetzt.

Aufgaben

Als Team-Mitglied des Projekts wirst du dich unter anderem in folgenden Bereichen einbringen können:

  Hilfe bei Bepflanzung der Obstgarten und Gewächshäuser
  Ökotourismus
  Englischunterricht
  Projektentwürfe für die weitere Entwicklung der Organisation
  Kunstprojekte (Musik, Tanz, Malerei, Theater, etc.)
  Förderung des lokalen Handwerks
  Schutz der Artenvielfalt der Umgebung
  Assistenz in den Bereichen „Essen und gesundes Leben“ und „Umweltbewusstsein“ (Sportaktivitäten, Lehre zur Mülltrennung, Recycling, etc.)

Unterkunft

Während deiner Freiwilligenarbeit hast du die Möglichkeit bei einer chilenischen Gastfamilie in der Region zu wohnen. Dort wirst du in einem Einzelzimmer untergebracht und erhältst Vollpension. Der Ort Pisco Elqui ist ein Dort im Elqui Tal, in der Region Coquimbo nördlich der Landeshauptstadt Santiago und ungefähr 100 Kilometer von der schönen Stadt La Serena entfernt. Pisco Elqui ist auch bei Touristen sehr beliebt aufgrund der wunderschönen Lage in einem Andental, der vielen Wein- und Piscobrennerein sowie dem Museum der Nobelpreisträgerin Gabriela Mistral. Das Elqui Tal ist ausserdem bekannt für sein ganzjährig sonniges Klima, die Nähe zu den Anden und dem klaren Sternenhimmel, der Grund dafür ist, dass man in der Region viele international bekannte Observatorien finden kann.

Preise

Die unten aufgeführten Preise sind einmalige Zahlungen und beziehen sich auf die Gesamtdauer des Aufenthalts. Die Programmkosten sind für Buchungszwecke nach Zusendung des Programmangebots zu bezahlen.


Preise:

Programm / Dauer

4
Wochen

5
Wochen

6
Wochen

7
Wochen

8
Wochen

jede
Zusatzwoche

 Gastfamilie 
(Vollpension)

660 €

770 €

880 €

990 €

1.100 €

110 €

Zzgl. Anmeldegebühr 100 EUR. Eine Woche entspricht 7 Tagen und 6 Nächten.

 

Optional buchbar:

Reisekranken-
versicherung

weitere Infos siehe hier...


Die Programmpreise beinhalten:
  Kompetente Beratung vor deiner Reise nach Chile
  Übersetzung deiner Bewerbungsunterlagen auf Spanisch
  Organisation der Freiwilligenarbeit in Chile
  Unterkunft im Einzelzimmer bei Gastfamilie
  Vollpension (3 Mahlzeiten/Tag)
  Erstellung deines persönlichen Programmangebots “Freiwilligenarbeit in Chile”
  Hilfe mit den nötigen Unterlagen aus Chile für den Visumsantrag (falls Visum nötig sein sollte)
  Persönlicher deutschsprachiger Ansprechpartner vor Ort
  Interkulturelle Schulung in Santiago
  Infomaterial mit nützlichen Informationen zu deinem Aufenthalt in Chile
  Länderhandbuch Chile
  Unsere Sammlung an “Insider Tipps”
  Unser eigener touristischer Stadtplan von Santiago (copyright by Chile Inside)
  Unser eigener 130-seitiger Stadtführer von Santiago (copyright by Chile Inside)
  Informatives Willkommens- und Einführungsgespräch in unserem Büro in Santiago
  Teilnahmebestätigung “Freiwilligenarbeit in Chile” von Chile Inside
  Zeugnis der Programmstelle (sofern gewünscht)
  24/7 Notfallnummer

Nicht im Preis inbegriffen:

  Flug
  Reisekrankenversicherung
  Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln vor Ort 

fotos

Erfahrungsberichte

"Endlich schaffe ich es jetzt mal, mich zu bedanken für die tolle Organisation!!! Im Sommer hatte ich erst 3 Wochen in Quito Sprachunterricht und hab im Tierheim volunteered. Ich habe sehr viel gelernt, und das Schulpersonal hat mir vor Allem am Anfang UNGLAUBLICh viel geholfen- weitaus mehr als man erwarten würde. Sie hat mir das Gefühl gegeben ein Teil ihrer Familie zu sein. Mit Jimena habe ich mich so gut verstanden, dass der Spanischuntericht kaum noch Grammatik enthielt, weil wir uns die ganze Zeit über andere Dinge unterhalten haben :). Aber auch mit der restlichen Familie habe ich mich super verstanden. Vielen Dank noch einmal für einen UNGLAUBLICHEN Sommer!!!!!!!"

Charlotte G., Holland

"Die Arbeit mit den Kindern war sehr interessant und der Freiwilligendienst war eine gute Möglichkeit einen Einblick in die Gesellschaftsschichten zu bekommen. Auch im Zentrum waren alle sehr freundlich zu uns."

Sarah R., Österreich

Dein Ansprechpartner
Roman1
Roman Preidel
(+49) 7735 425 339
(14-23 Uhr dt. Zeit)

CallDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Programme im Ausland kombinieren

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   |   (+56-2) 2819 8274   |   (+49) 7735 425 339    |  (+1) 954 762 7607  |    Call

©2003-2018 - Chile Inside SpA - Av. Holanda 100, Oficina 805 / Providencia / Santiago / Chile   logo instagram  facebook  twitter