Chile Inside
 (+49) 7735 425 339
Volunteers Chile Insdie 1

Freiwilligenarbeit im Katzenhaus 

 

Buchungs-Nr.

CL-VOL107

Programmart

Freiwilligenarbeit, Tierschutz

Ort

Santiago de Chile

Arbeitsaufgaben

Fütterung, Reinigung der Anlagen, administrative Aufgaben, Social Media Marketing, Adoptionsabwicklung, etc.

Arbeitszeiten

Vollzeitstelle an fünf Tagen/ Woche (Schichtarbeit am Wochenende möglich mit freien Tagen unter der Woche als Ausgleich)

Programmbeginn

Das ganze Jahr über an jedem Wochentag möglich.

Dauer

Mindestens 2 Wochen, max. 6 Monate

Mindestalter

17 Jahre 

Voraussetzungen

Keine Qualifikationen erfordert, aber du solltest definitiv ein Katzenliebhaber sein. Zusätzliches tierärztliches Wissen oder Arbeitserfahrung mit Katzen oder anderen Tieren sind von Vorteil.

Sprache

Spanisch Grundkenntnisse (buche deinen Sprachkurs in Chile mit uns!)

Unterkunft

Homestay, Einzelzimmer

Verpflegung

Halbpension oder Selbstverpflegung

Klima

Mediterranes Klima. Warme und trockene Sommer von Oktober bis März mit ca 30° C Tagestemperatur. Winter von Mai bis August mit Regenfall und Tagestemperaturen zwischen 10 und 20° C.

Impfempfehlungen

Keine speziellen Impfvorschriften; bitte frage auch deinen Arzt um Rat.

Internet

In der Unterkunft vorhanden

Betreuung vor Ort

Betreuung durch Chile Inside in Santiago de Chile

24/7 Notfall-Nr

Mit den Buchungsunterlagen erhältst du unsere 24-Stunden-Notfallnummer, unter welcher du uns im Ernstfall an 7 Tagen die Woche rund um die Uhr erreichen kannst.

Anmeldung

Anmeldung jederzeit möglich, spätestens aber 4 Wochen vor Beginn

Versicherung

Auslandskrankenversicherung für Chile notwendig!

Programminfo

Kommt man als Ausländer in Chile und vor allem in der Landeshauptstadt Santiago an, fällt einem ziemlich schnell eine traurige Tatsache auf: Massenhaft Hunde und Katzen leben hier herrenlos auf den Straßen. Dies liegt daran, dass die Tiere hier keinen besonders hohen Stellenwert haben und es nicht genug Tierheime gibt.

Einige wenige Heime bemühen sich darum, die Situation zu verbessern. Dazu gehört dieses Katzenhaus, welches im Jahr 2010 in Santiago ins Leben gerufen wurde. Dieses Freiwilligenprojekt hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Katzen Liebe und Aufmerksamkeit zu schenken und sie zu versorgen und aufzupäppeln. Ziel ist es, die Tiere so zu pflegen, zu füttern und medizinisch zu behandeln, dass sie zu einem späteren Zeitpunkt von Familien adoptiert werden können.

Im Heim erhalten sie eine Grundversorgung aus Nahrung, Wasser, Impfungen, Behandlungen und einem Sozialisierungsprogramm. Die Organisation ist auf Spenden angewiesen und nimmt jeden freiwilligen Helfer mit offenen Armen auf, da Arbeitskraft oft knapp ist.

Aufgaben

Um im Katzenhaus auszuhelfen, musst du keine Vorkenntnisse mitbringen. Wichtig ist, dass du Katzen liebst und die Motivation mitbringst, ihnen zu helfen und ihr Leben zu verbessern. Während deiner Zeit im Projekt, würdest du das Team in den folgenden Aufgaben unterstützen:

  Fütterung der Katzen
  Reinigung und Erhaltung der Käfige und Anlagen
  Begleitung zu tierärztlichen Behandlungen
  Administrative Aufgaben
  Social Media Marketing
  Planen von Tierschutzkampagnen
  Hilfe bei der Adotionsabwicklung
  Hilfe bei Spendenaktionen

Unterkunft

In der Zeit, in der du deinen Freiwilligendienst absolvierst, wirst du in einem Homestay wohnen. Dies sind Zimmer in Privathaushalten, in denen ein oder mehrere Zimmer untervermietet werden. In den meisten Homestays wohnt der Vermieter direkt in der Unterkunft, in nur manchen Fällen handelt es sich um klassische Wohngemeinschaften unter jungen Leuten. Die Vermieter der Homestays sind alle nett und weltoffen und haben Freude daran, Leute aus dem Ausland bei sich aufzunehmen. Unter die Kategorie Homestay fallen alleinstehende Personen, z.B. nette Señoras, junge Berufstätige, Studenten aber auch Paare und Familien. Es steht dir immer ein Einzelzimmer zur Verfügung und du hast Zugang zu den gemeinschaftlich genutzten Räumen des Hauses oder der Wohnung. Alle Unterkünfte sind gemütlich eingerichtet und befinden sich in guter und sicherer Wohnlage. Eine gute Verkehrsanbindung ist in allen Fällen gegeben. Internet ist in den Homestays immer vorhanden und Halbpension kann dazugebucht werden.

Preise

Für die Teilnahme an diesem Freiwilligendienst in Chile gelten die Standardpreise von Chile Inside. Diese kannst du hier einsehen:
Teilnahmekosten Freiwilligenarbeit in Chile.

258426 4310   702143 71077717

Erfahrungsberichte

"Endlich schaffe ich es jetzt mal, mich zu bedanken für die tolle Organisation!!! Im Sommer hatte ich erst 3 Wochen in Quito Sprachunterricht und hab im Tierheim volunteered. Ich habe sehr viel gelernt, und das Schulpersonal hat mir vor Allem am Anfang UNGLAUBLICh viel geholfen- weitaus mehr als man erwarten würde. Sie hat mir das Gefühl gegeben ein Teil ihrer Familie zu sein. Mit Jimena habe ich mich so gut verstanden, dass der Spanischuntericht kaum noch Grammatik enthielt, weil wir uns die ganze Zeit über andere Dinge unterhalten haben :). Aber auch mit der restlichen Familie habe ich mich super verstanden. Vielen Dank noch einmal für einen UNGLAUBLICHEN Sommer!!!!!!!"

Charlotte G., Holland

"Die Arbeit mit den Kindern war sehr interessant und der Freiwilligendienst war eine gute Möglichkeit einen Einblick in die Gesellschaftsschichten zu bekommen. Auch im Zentrum waren alle sehr freundlich zu uns."

Sarah R., Österreich

Dein Ansprechpartner
Roman1
Roman Preidel
(+49) 7735 425 339
(14-23 Uhr dt. Zeit)

CallDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Programme im Ausland kombinieren

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   |   (+56-2) 2819 8274   |   (+49) 7735 425 339    |  (+1) 954 762 7607  |    Call

©2003-2018 - Chile Inside SpA - Av. Holanda 100, Oficina 805 / Providencia / Santiago / Chile   logo instagram  facebook  twitter