Chile Inside
 (+49) 7735 425 339
Volunteers Chile Insdie 1

Auffangstation für Affen in Chile

Buchungs-Nr.

CL-WN103

Programmart

Freiwilligenarbeit, Tierschutz

Ort

Peñaflor, Aussenbezirk von Santiago de Chile

Arbeitsaufgaben

Futterzubereitung; Säubern der Affengehege; Reparaturarbeiten; Malen und Streichen; Instandhaltung der Gehege, Anlagen und Einrichtungen; Gartenarbeit

Arbeitszeiten

5 Tage/Woche von 8:30 bis 18:00 Uhr (Montag bis Freitag) sowie Samstag vormittags

Termine

Das ganze Jahr über an jedem Wochentag möglich

Dauer

Mindestens 15 Tage, maximal 3 Monate (längere Aufenthalte auf Anfrage)

Altersbegrenzung

18 Jahre

Voraussetzungen

Keine spezifischen Vorkenntnisse erforderlich

Sprache

Spanisch und Englisch Grundkenntnisse (buche deinen Sprachkurs in Chile mit uns!)

Unterkunft

Mehrbettzimmer in einem der drei Familienhäuser im Projekt

Verpflegung

Vollpension von Montag bis Freitag

Lage

Ca. 45 Min. von Santiago de Chile entfernt

Klima

Das Klima in Santiago und der Projektregion ist mediteran, mit heissen Sommern und milden Wintern.

Impfempfehlungen

Keine speziellen Impfvorschriften; bitte frage auch deinen Arzt um Rat.

Internet

Im Projekt vorhanden

Betreuung vor Ort

Volunteer Koordinator vor Ort und Betreuung durch Chile Inside in Santiago de Chile

24/7 Notfall-Nr

Mit den Buchungsunterlagen erhältst du unsere 24-Stunden-Notfallnummer, unter welcher du uns im Ernstfall an 7 Tagen die Woche rund um die Uhr erreichen kannst.

Ins Reisegepäck

Bequeme Arbeitskleidung (bestenfalls wasserfest), lange Hosen und T-Shirts, feste Schuhe oder Stiefel, Sandalen, Insektenspray, Sonnenschutz (mind. LSF15), Hut, Handtücher, Erste-Hilfe-Set, Trinkflasche, Feuerzeug, Taschenlampe, Arbeitshandschuhe, Badesachen

Anmeldung

Anmeldung jederzeit möglich, spätestens aber 4 Wochen vor Beginn

Versicherung

Auslandskrankenversicherung für Chile notwendig!

Programminfo

Du möchtest dich für artgerechtes Tierleben einsetzen und den illegalen Tierhandel stoppen? Dann ist ein Freiwilligendienst im Primatenzentrum in Santiago de Chile genau das Richtige für dich. Dieses setzt sich seit 1994 dafür ein, dass Affen aus der Gefangenschaft befreit und in ihr natürliches Umfeld zurückkehren können, sofern dies überhaupt noch möglich ist.

Die Tiere kommen ins Zentrum, nachdem sie meist am Zoll oder an Grenzübergängen aufgrund von illegalem Tierhandel beschlagnahmt wurden oder aber auch aus privaten Haushalten, Zoos oder Zirkussen gerettet wurden. Die meist schwer verletzten, misshandelten und psychisch gestörten Affen kommen dann in die Auffangstation, um behandelt und rehabilitiert zu werden.

Das Ziel des Zentrums ist es, die Affen nach ihrer Genesung zurück in die Freiheit und ihren natürlichen Lebensraum zu entlassen. Leider hat sich dies über die Jahre oft als utopisch herausgestellt, da viele der Tiere stark von ihrer Gefangenschaft geprägt sind und schwerwiegende, unheilbare Schäden davontragen und im Zentrum bleiben müssen. Ausserdem gibt es in Chile keine freilebenden Affen, weswegen immer ein langer kostspieliger Transport anstehen würde.

Vor einigen Jahren konnten jedoch einige Schimpansen zurück nach Sambia (Afrika) in den Dschungel überführt und in die Freiheit entlassen werden. Seit der Gründung des Zentrums 1994, gab es im Zentrum schon 175 Affen 12 verschiedener Arten und die Hoffnung des Zentrums ist es, diese Arbeit noch lange weiterführen zu können.

Aufgaben

Die Tierschützer im Zentrum arbeiten hart daran, die Rehabilitation für die Affen so angenehm wie möglich zu machen. Um dies sicherzustellen, ist das Zentrum nicht zugänglich für die Öffentlichkeit, sodass die Tiere so wenig Kontakt zu Menschen haben, wie möglich.

Die Mitarbeiter beobachten die Affen, führen Persönlichkeits- und Verhaltensanalysen durch, und untersuchen, wie sich die Tiere in der Gruppe verhalten. Um die Tierschützer in ihrer Arbeit zu entlasten, wirst du unter anderem folgende Aufgaben mit anderen freiwilligen Helfern übernehmen:

  Vorbereitung der Fütterung
  Gehegereinigung
  Aufbau, Reparatur, Streichen und Instandhalten der Affengehege
  Gartenarbeit
  Generelle Instandhaltung der Anlagen und Einrichtungen

Außerdem wirst du das Team dabei unterstützen, Informationsveranstaltungen in Schulen und Universitäten durchzuführen, um ein besseres Bewusstsein des existierenden Tierhandels zu schaffen und um die Bevölkerung und zukünftigen Generationen zu sensibilisieren.

Unterkunft

Während deiner Freiwilligenarbeit im Primatenschutzzentrum, wirst du zusätzlich hautnah das chilenische Familienleben kennenlernen und in einem der drei Familienhäuser der Zentrumsgründer wohnen. Hier wirst du dir mit einem oder mehreren Freiwilligen ein Zimmer teilen und auch die anderen Räume des Hauses mit den anderen Hausbewohnern gemeinsam nutzen.

Es gibt Internetzugang, eine Waschmaschine und einen Trockner, sowie warmes Wasser, Kabelfernsehen und ein Telefon. Sogar den Swimming Pool im Garten darfst du in deiner Freizeit mitbenutzen. Pro Tag wirst du mit drei Mahlzeiten versorgt.

Bei deiner Ankunft in Santiago wirst du direkt von einem Mitarbeiter des Zentrums abgeholt und zum Projektort gebracht.

Preise

Die unten aufgeführten Preise beziehen sich auf die Gesamtdauer des Aufenthalts. Die Programmkosten sind für Buchungszwecke nach Zusendung des Programmangebots zu bezahlen.


Preise:

Programm / Dauer

2
Wochen

3
Wochen

4
Wochen

Zusatz-
woche

 Gastfamilie
(Vollpension)

850 €

1.200 €

1.550 €

350 €

Zzgl. Anmeldegebühr 100 EUR. Mindestens 15 Tage Aufenthaltsdauer, entspricht 2 Wochen + Extratag. Eine Woche entspricht 7 Tagen und 6 Nächten.

 

Optional buchbar:

Reisekranken-
versicherung

mehr Infos siehe hier ...


Die Programmkosten schliessen ein:
  Kompetente Beratung vor deiner Reise nach Chile
  Übersetzung deiner Bewerbungsunterlagen auf Spanisch
  Organisation der Freiwilligenarbeit in Chile
  Unterkunft im Einzel- oder Mehrbettzimmer bei Gastfamilie (je nach Verfügbarkeit)
  Vollpension (3 Mahlzeiten/Tag)
  Erstellung deines persönlichen Programmangebots “Freiwilligenarbeit in Chile”
  Hilfe mit den nötigen Unterlagen aus Chile für den Visumsantrag (falls nötig)
  Persönlicher deutschsprachiger Ansprechpartner vor Ort
  Interkulturelle Schulung in Santiago de Chile
  Infomaterial mit nützlichen Informationen zu deinem Aufenthalt in Chile
  Länderhandbuch Chile
  Unsere Sammlung an “Insider Tipps”
  Unser eigener touristischer Stadtplan von Santiago (copyright by Chile Inside)
  Unser eigener 130-seitiger Stadtführer von Santiago (copyright by Chile Inside)
  Informatives Willkommens- und Einführungsgespräch in unserem Büro in Santiago
  Teilnahmebestätigung “Freiwilligenarbeit in Chile” von Chile Inside
  Zeugnis der Programmstelle (sofern gewünscht)
  24/7 Notfallnummer

Nicht im Preis inbegriffen:

  Flug
  Reisekrankenversicherung
  Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln vor Ort

 

la foto 2    la foto 1

Erfahrungsberichte

"Endlich schaffe ich es jetzt mal, mich zu bedanken für die tolle Organisation!!! Im Sommer hatte ich erst 3 Wochen in Quito Sprachunterricht und hab im Tierheim volunteered. Ich habe sehr viel gelernt, und das Schulpersonal hat mir vor Allem am Anfang UNGLAUBLICh viel geholfen- weitaus mehr als man erwarten würde. Sie hat mir das Gefühl gegeben ein Teil ihrer Familie zu sein. Mit Jimena habe ich mich so gut verstanden, dass der Spanischuntericht kaum noch Grammatik enthielt, weil wir uns die ganze Zeit über andere Dinge unterhalten haben :). Aber auch mit der restlichen Familie habe ich mich super verstanden. Vielen Dank noch einmal für einen UNGLAUBLICHEN Sommer!!!!!!!"

Charlotte G., Holland

"Die Arbeit mit den Kindern war sehr interessant und der Freiwilligendienst war eine gute Möglichkeit einen Einblick in die Gesellschaftsschichten zu bekommen. Auch im Zentrum waren alle sehr freundlich zu uns."

Sarah R., Österreich

Dein Ansprechpartner
Roman1
Roman Preidel
(+49) 7735 425 339
(14-23 Uhr dt. Zeit)

CallDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dein Ansprechpartner

Julia

Julia Federmann
(+49) 7735 425 339
(14-23 Uhr dt. Zeit)

CallDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Programme im Ausland kombinieren

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   |   (+56-2) 2819 8274   |   (+49) 7735 425 339    |  (+1) 954 762 7607  |    Call

©2003-2018 - Chile Inside SpA - Av. Holanda 100, Oficina 805 / Providencia / Santiago / Chile   logo instagram  facebook  twitter