Chile Inside
 (+49) 7735 425 339
Volunteers Chile Insdie 1

 
Hilfe für Kleinbauer in Patagonien   

 

Buchungs-Nr.

CL-VOL112

Programmart

Freiwilligenarbeit, Entwicklungsarbeit, Landwirtschaft

Ort

Region Cochamó, Südchile

Tätigkeiten

Aufgaben rund um den Bauernhof, Tierpflege, Erntearbeit, Arbeit im Obstgarten, etc.

Arbeitszeiten

ca. 8-17 Uhr mit einem freien Tag pro Woche

Programmbeginn

Zwischen Oktober und April

Dauer

2 Wochen

Mindestalter

max 35 Jahre

Sprache

Spanisch Grundkenntnisse sind wichtig. Buche deinen Spanischkurs in Chile mit uns!

Voraussetzungen

Gute Arbeitseinstellung und offene Kommunikation

Unterkunft

Einzel- oder Mehrbettzimmer in Gastfamilien am Programmort

Verpflegung

Vollpension (3 Mahlzeiten pro Tag)

Klima

Im Süden Chiles ist das Wetter in den Sommermonaten sehr angenehm. Nicht kalt und nicht zu heiss und mit regelmässigen erfrischenden Regenschauern. Im Winter (Mai-August) kann es mitunter sehr kalt und regnerisch werden. Das Freiwilligenprogramm findet nur in den Sommermonaten statt.

Impfempfehlung

Keine speziellen Impfvorschriften; bitte frage auch deinen Arzt um Rat.

Internet*

Am Projektort nicht vorhanden

Betreuung vor Ort

Programmleiter als Ansprechpartner vor Ort

24/7 Notfall-Nr.

Mit den Buchungsunterlagen erhältst du unsere 24-Stunden-Notfallnummer, unter welcher du uns im Ernstfall an 7 Tagen die Woche rund um die Uhr erreichen kannst.

Ins Reisegepäck

Outdoor-, Arbeits- und gemütliche Kleidung

Anmeldung

Anmeldung jederzeit möglich, mindestens aber 4 Wochen vor Beginn

Versicherung

Auslandskrankenversicherung für Chile notwendig!

*Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass in Lateinamerika, insbesondere in abgelegenen Gebieten, wo manche unserer Freiwilligenprojekte stattfinden, die Mobilfunk- oder Internetverbindung nicht immer zuverlässig und schnell funktioniert.

Programminfo

Du liebst die Natur und hältst dich gerne im Freien auf? Du bist tierlieb und kannst gut mit anpacken? Dann ist diese Freiwilligenarbeit im Süden Chiles genau das Richtige für dich. Die Programmstelle liegt südlich der Stadt Puerto Montt am Rande zu Patagonien. Es handelt sich dabei um einen Zusammenschluss verschiedener Kleinbauern der Umgebung. Jede Farm hat eine andere Spezialisierung, zum Beispiel Tierhaltung oder Lebensmittelanbau.

Umgeben sind die Höfe von wunderschöner Natur, weit weg vom Lärm und der verschmutzten Luft der Städte. Du wirst hier Teil des Teams werden und lehrreiche Einblicke in die Arbeit einer typischen chilenischen Farm bekommen. Des Weiteren lernst du die chilenische Mentalität und Kultur aus erster Hand kennen und du kannst deine eigene Kultur mit den Einheimischen teilen, sodass ein kultureller Austausch entsteht.

Der Alltag auf den Höfen in Südchile kann sehr anstrengend und rau sein, vor allem im Winter wenn die kalten Temperaturen und Wetterbedingungen die Arbeit schwer machen. Die Gemeinschaft der Farmer arbeitet gemeinsam und profitieren voneiandner. So besteht eine freundschaftliche Abhängigkeit und ein Austausch von Gütern der Höfe untereinander und damit eine Unabhängigkeit externer Produkte und Güter. Dieses Konzept taucht in Chile häufig auf.

Neben deiner Arbeit hast du die Möglichkeit, die wunderschöne Umgebung zu erkunden. So kannst du zum Beispiel durch die Natur wandern, reiten oder sogar Kayak fahren.

Aufgaben

Als Freiwilliger solltest du Flexibilität und Anpassungsfähigkeit mitbringen und körperliche Arbeit nicht scheuen. Du wirst während deines Freiwilligendienstes die Möglichkeit haben, zwischen den verschiedenen Farmen zu routieren, um möglichst viele Einblicke in die verschiedenen Arbeitsbereiche zu bekommen. So wirst du viele neue Erfahrungen machen und Fähigkeiten dazulernen, sowie viele neue Leute kennenlernen. Mögliche Aufgaben könnten sein:

  Aufgaben rund um den Hof
  Tierpflege
  Erntearbeit
  Bepflanzen des Obstgartens
  Hilfe der älteren Bevölkerung bei körperlich anstrengender Arbeit

Hinweis: Die Aufgaben können variieren

Unterkunft

Während deines Freiwilligendienstes hast du die Möglichkeit bei einer einheimischen Gastfamilie in einem Einzel- oder Mehrbettzimmer unterzukommen, erhältst Vollpension und wirst mit typisch chilenischer Küche versorgt. Solltest du jede Woche bei einer anderen Familie auf dem Hof verbringen, wechselst du auch deine Unterkunft und wirst bei den jeweiligen Eigentümern untergebracht. Dort wirst du dir mit den anderen Hausbewohnern die Gemeinschaftsräume teilen.

Preise

Die unten aufgeführten Preise beziehen sich auf die Gesamtdauer des Aufenthalts. Die Programmkosten sind für Buchungszwecke nach Zusendung des Programmangebots zu bezahlen.


Preise:

Programm / Dauer

2
Wochen

3
Wochen

4
Wochen

Zusatz-
Woche

 Gastfamilie
(Vollpension)

320 €

n/v

n/v

n/v

Zzgl. Anmeldegebühr 100 EUR. Eine Woche entspricht 7 Tagen und 6 Nächten.


Optional buchbar:

Reisekranken-
versicherung

mehr Infos siehe hier ...


Die Programmkosten schliessen ein:
  Kompetente Beratung vor deiner Reise nach Chile
  Übersetzung deiner Bewerbungsunterlagen auf Spanisch
  Organisation der Freiwilligenarbeit in Chile
  Unterkunft bei Gastfamilie im Einzelzimmer
  Vollpension (3 Mahlzeiten/Tag)
  Erstellung deines persönlichen Programmangebots “Freiwilligenarbeit in Chile”
  Hilfe mit den nötigen Unterlagen aus Chile für den Visumsantrag (falls nötig)
  Persönlicher deutschsprachiger Ansprechpartner vor Ort
  Interkulturelle Schulung in Santiago de Chile
  Infomaterial mit nützlichen Informationen zu deinem Aufenthalt in Chile
  Länderhandbuch Chile
  Unsere Sammlung an “Insider Tipps”
  Unser eigener touristischer Stadtplan von Santiago (copyright by Chile Inside)
  Unser eigener 130-seitiger Stadtführer von Santiago (copyright by Chile Inside)
  Informatives Willkommens- und Einführungsgespräch in unserem Büro in Santiago
  Teilnahmebestätigung “Freiwilligenarbeit in Chile” von Chile Inside
  Zeugnis der Programmstelle (sofern gewünscht)
  24/7 Notfallnummer

Nicht im Preis inbegriffen

  Flug
  Reisekrankenversicherung
  Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln vor Ort

barranca2   image2

Erfahrungsberichte

"Endlich schaffe ich es jetzt mal, mich zu bedanken für die tolle Organisation!!! Im Sommer hatte ich erst 3 Wochen in Quito Sprachunterricht und hab im Tierheim volunteered. Ich habe sehr viel gelernt, und das Schulpersonal hat mir vor Allem am Anfang UNGLAUBLICh viel geholfen- weitaus mehr als man erwarten würde. Sie hat mir das Gefühl gegeben ein Teil ihrer Familie zu sein. Mit Jimena habe ich mich so gut verstanden, dass der Spanischuntericht kaum noch Grammatik enthielt, weil wir uns die ganze Zeit über andere Dinge unterhalten haben :). Aber auch mit der restlichen Familie habe ich mich super verstanden. Vielen Dank noch einmal für einen UNGLAUBLICHEN Sommer!!!!!!!"

Charlotte G., Holland

"Die Arbeit mit den Kindern war sehr interessant und der Freiwilligendienst war eine gute Möglichkeit einen Einblick in die Gesellschaftsschichten zu bekommen. Auch im Zentrum waren alle sehr freundlich zu uns."

Sarah R., Österreich

Dein Ansprechpartner
Roman1
Roman Preidel
(+49) 7735 425 339
(14-23 Uhr dt. Zeit)

CallDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dein Ansprechpartner

Julia

Julia Federmann
(+49) 7735 425 339
(14-23 Uhr dt. Zeit)

CallDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Programme im Ausland kombinieren

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   |   (+56-2) 2819 8274   |   (+49) 7735 425 339    |  (+1) 954 762 7607  |    Call

©2003-2018 - Chile Inside SpA - Av. Holanda 100, Oficina 805 / Providencia / Santiago / Chile   logo instagram  facebook  twitter