Chile Inside
 (+49) 7735 425 339

Spanischkurs in Valparaíso

Valparaíso liegt direkt an der Pazifikküste ungefähr 90 Minuten Autofahrt von der Hauptstadt Chiles entfernt. Mit ihren knappen 300.000 Einwohnern ist sie weitaus kleiner als die Hauptstadt Santiago (ca. 6 Mio Einwohner). Unter den Einheimischen wird Valparaíso oder kurz „Valpo“ genannt, aber dennoch als die „Kulturhauptstadt“ Chiles gehandelt. Die Stadt bietet sich bestens für eine Sprachreise nach Chile an.

Valparaíso beeindruckt vor allem durch seine einzigartige Architektur und Bauweise und wurde daher auch im Jahr 2003 zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt. Die kunterbunt bebauten Hügel der sehenswerten Hafenstadt sind ein wahrer Touristenmagnet und begeistern jedes Jahr Reisende aus aller Welt.

Der malerische Hafen der Stadt war im 19. Jahrhundert der wichtigste Hafen ganz Südamerikas und noch heute erinnern viele alte Gebäude, wie z.B. die älteste Börse in Lateinamerika und die vielen Steilaufzüge, an alte Zeiten des Reichtums und Ruhms. Durch den Bau des Panamakanals verlor Valparaíso jedoch an Bedeutung, seinen Charme hat sich die Stadt aber glücklicherweise behalten.

Die Spanischschule in Valparaíso verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Unterrichten von Spanisch als Fremdsprache. Alle Lehrer sind Spanisch-Muttersprachler mit Universitätsabschluss und verfügen in der Regel selbst auch über Fremdsprachenkenntnisse. Sie können sich daher ganz besonders gut in die Lage der Schüler hineinversetzen und den Unterricht entsprechend didaktisch gestalten. Zusätzlich zum schuleigenen Unterrichtsmaterial werden auch verschiedene audiovisuelle Materialen verwendet.

Das grosse, alte Gebäude der Schule sowie die schönen, hellen Räumlichkeiten versprühen einen entsprechenden Charme und die Atmosphäre ist sehr freundlich und familiär. Die Sprachschüler, die aus aller Herren Länder kommen, verteilen sich auf die vier Unterrichtsräume und tragen zu einem internationalen Ambiente bei. Die Mehrzahl der Sprachschüler ist zwischen 20 und 40 Jahren alt.

Die Schule befindet sich an der Plaza de Justicia, direkt im Zentrum von Valparaíso. Von dort aus sind es nur wenige Minuten zum belebten Hafen und zur bekannten Plaza Sotomayor, die als Mittelpunkt Valparaísos gilt.

Um dem Ruf, eine der besten Sprachschulen Valparaísos zu sein, auch weiterhin gerecht zu werden, legt die Spanischschule in Valparaíso grossen Wert auf qualitativ hochwertigen Unterricht und freundlichen Kundenservice. Damit die Schüler schnell mit der spanischen Sprache vertraut werden und um schnelle Lernerfolge zu garantieren, werden sie in Gruppen von drei verschiedenen Sprachniveaus (Anfänger, Mittelstufe und Fortgeschrittene) weiteren mit Unterstufen eingeteilt. Die Gruppen werden klein gehalten und umfassen im Durchschnitt nur 3 Schüler (max. 5 Schüler). Die Gruppeneinteilung erfolgt anhand eines Einstufungstest.

Wichtige Bausteine als Basis zum Beherrschen einer jeden Sprache sind seine Grammatik und der Aufbau eines umfangreichen Wortschatzes. Dies wird in im Unterrricht besonders berücksichtigt. In Konversationsübungen werden ausserdem Sprech- und Hörverständnis trainiert.

Alle Lehrer sind Spanisch Muttersprachler mit Universitätsabschluss und verfügen in der Regel selbst über Fremdsprachenkenntnisse. Sie können sich daher ganz besonders gut in die Lage der Schüler hineinversetzen und gestalten den Unterricht entsprechend. Zusätzlich zum schuleigenen Unterrichtsmaterial werden auch verschiedene audiovisuelle Materialen verwendet.

Die Spanischkurse in Valparaíso finden ganzjährig statt und können an jedem Montag begonnen werden. Unter Berücksichtigung einer Mindestdauer von 2 Wochen kannst du den Zeitraum für deinen Spanischkurs individuell gemäss deinem eigenen Zeitplan festlegen.

Die Kurstypen, aus denen du wählen kannst, sind:

  Gruppenkurs:
Der Gruppenkurs findet am Vormittag von 9:00 bis 13:30 Uhr statt. In Ausnahmefällen (z.B. bei sehr hohem Schüler-Aufkommen) kann der Kurs auch auf den Nachmittag verlegt werden. Der Gruppenkurs umfasst 20 Unterrichtseinheiten (á 45 Minuten) pro Woche. Jede Gruppe besteht aus maximal 5 Sprachschülern, durchschnittlich sind es sogar nur 3 Schüler.

  Intensivkurs:
Der Intensivkurs ist eine Kombination aus Gruppen- und Einzelkurs. Zu den 20 Unterrichtseinheiten Gruppenkurs hast du zusätzlich 10 Einzelstunden (á 45 Minuten) pro Woche. Der Intensivkurs eignet sich besonders für Schüler, die in kurzer Zeit ihre Sprachkenntnisse bestmöglich verbessern möchten. Die Einzelstunden finden am Nachmittag statt und können flexibel auf die 5 Wochentage verteilt werden.

  Einzelkurs:
Spanischschüler, die eine ganz personalisierte Betreuung durch den Lehrer wünschen oder einen flexiblen Stundenplan benötigen, sollten sich für den Einzelkurs entscheiden. Der Unterricht kann ganz individuell an das Lerntempo des Schülers angepasst werden. Ebenso kann dieser Wünsche bezüglich der Themengebiete und Schwerpunkte anbringen, die im Unterricht behandelt werden sollen. Der Kurs umfasst 15 Unterrichtseinheiten (á 45 Minuten) pro Woche, die flexibel auf die Wochentage veteilt werden können.

  Spanisch & Freiwilligenarbeit (halbtags):
Viele Kursteilnehmer in Valparaíso fragen nach einer intensiven Eingliederung in die chilenische Gesellschaft und Erlebnisse, die über den Spanischkurs hinaus gehen. Speziell für diese Sprachschüler haben wir daher ein Kombinationsprogramm geschaffen, welches theoretisches Spanischstudium mit der praktischen Anwendung der Kenntnisse im Alltag verbindet. Durch die Teilnahme an der Freiwilligenarbeit am Nachmittag lernst du viel über die chilenische Gesellschaft und kannst dabei noch etwas Gutes tun. Die Freiwilligenarbeit findet zumeist in Kinderheimen, Kindertagesstätten, Altenheimen, Obdachlosenheime oder ähnlichen sozialen Einrichtungen statt.

Das Kombi-Programm setzt sich aus Spanischunterricht (Gruppen- oder Einzelkurs) am Vormittag und einer Freiwilligenarbeit zusammen. Dein soziales Engagement bringst du an 2 bis 4 Nachmittagen pro Woche ein. Du packst dort mit an, wo Hilfe besonders benötigt wird und trainierst wie nebenbei deine frisch erworbenen Spanischkenntnisse durch die praktische Anwendung. Du wirst überrascht sein, wie schnell du auf diese Weise deine Sprachwissen verbesserst.

Valparaíso hat sehr viel Charme und wird dich sofort in seinen Bann ziehen. Als Sprachschüler wohnst du in sorgfältig ausgesuchten Gästezimmern bei Gastfamilien oder in einer Wohngemeinschaft. Du wohnst in einem Einzelzimmer und kannst die Gemeinschaftsräume, wie Küche, Wohn- und Esszimmer mitbenutzen.

In einer Gastfamilie hast du die Möglichkeit, das chilenische Familienleben und sehr viel über die chilenische Kultur und Küche kennenzulernen. Die Chilenen sind sehr herzlich und dir wird es leicht fallen, dich schnell als Teil der Familie zu fühlen. Wenn du die leckere chilenische Hausmannskost probieren möchtest, raten wir dir Halbpension dazuzubuchen. Als Alternative zu der Unterbringung in einer Gastfamilie stehen auch Wohngemeinschaften zur Verfügung. In den meisten Fällen sind es nationale oder internationale Studenten, die unsere Sprachschüler bei sich aufnehmen, teilweise aber auch junge oder junggebliebene chilenische Berufstätige, die sich gerne mit Menschen aus anderen Kulturkreisen austauschen. Das Zusammenleben mit „Gleichgesinnten" verspricht viel Abwechslung und direkten Anschluss an einen Freundeskreis.

Unsere Sprachkurspreise beinhalten:
  Beratung und Betreuung vor, während und nach deinem Sprachkurs
  Deutschsprachiger Ansprechpartner vor Ort
  Interkulturelle Schulung
  Informationsmaterial zu deinem Aufenthalt
  Country Handbook Chile
  Kostenloser Internetzugang in der Schule
  Unterrichtsmaterial
  Durchführung und Auswertung des Einstufungstests
  Getränke, Tee, Kaffee während der Kurspausen
  Freizeitkalender (je nach Saison)
  Unterkunft (sofern gebucht)
  Flughafenabholung (sofern gebucht)
  Sprachzertifikat nach Beenden des Kurses
  24/7 Notfallnummer


Unsere Preise:

Programmgebühr bei 2
Wochen
3
Wochen
4
Wochen
Zusatz-
woche
Gruppenkurs
(20 UE / Wo.)
370 € 555 € 740 € 185 €
Intensivkurs
(20+10 UE / Wo.)
740 € 1.110 € 1.480 € 370 €
Einzelkurs
(15 UE / Wo.)
570 € 855 € 1.140 € 285 €
Unterkunft*
(Selbstverpflegung)
238 € 357 € 476 € 119 €
Unterkunft*
(Halbpension)
378 € 567 € 756 € 189 €

UE = Unterrichtseinheit á 45 Minuten.
* Hochsaisonzuschlag für Unterkünfte 4 EUR/Tag zwischen 1. Dezember und 28. Februar.


Zusatzangebote:

Freiwilligenarbeit
(halbtags, parallel zum Kurs)
75 €
Flughafentransfer** 30 €
(pro Strecke)

Preisänderungen vorbehalten. Anmeldegebühr für
die Organisation der Freiwilligenarbeit 75 EUR.


Anmerkungen:
  Eine Kurswoche dauert von Montag bis Freitag
  Kursbeginn ist immer montags
  Eine Unterrichtseinheit (UE) entspricht 45 Minuten
  Der Gruppenkurs umfasst 20 UE pro Woche
  Der Intensivkurs beinhaltet pro Woche 20 UE Gruppenkurs + 10 UE Einzelunterricht
  Der Einzelkurs besteht aus wöchentlich 15 UE (Kursbeginn auch unter der Woche möglich)
  Für den Gruppenkurs ist eine Mindestanzahl von 3 Schülern notwendig. Sollte diese Mindestanzahl bei
   Teilnahme von nur 1 oder 2 Studenten nicht zustande kommen, wird die Stundenanzahl um 50% reduziert
  Die Unterbringung erfolgt in Einzelzimmern bei Gastfamilien oder in Wohngemeinschaften
  Halbpension ist nur bei der Unterbringung in Gastfamilien möglich
  Der Wochenpreis für die Unterkunft schliesst den Zeitraum von Sonntag vor Kursbeginn (check-in) bis
   Samstag nach Kursende (check-out) ein. Zusatztage können extra gebucht werden.
  Die Freiwilligenarbeit halbtags findet an 2 bis 4 Nachmittagen pro Woche statt (sofern gebucht) und kann
   nur in Verbindung mit einem Sprachkurs durchgeführt werden

**Der Flughafentransfer bringt dich vom Flughafen zum Busbahnhof in Santiago, wo du viele Reisebusanbieter für deine Weiterfahrt nach Valparaíso vorfindest. Busse nach Valparaiso fahren jeden Tag rund alle 30 Minuten.


Feiertage 2017:

Apr 14, Apr 19, Mai 01, Jun 26, Aug 15, Sept 18 + 19, Okt 09, Okt 27, Nov 01, Nov 19, Dez 08, Dez 25 - Die Unterrichtsstunden werden nachgeholt.

Anmeldung:
Um dich anzumelden, lade einfach hier das Anmeldeformular herunter und fülle es sorgfältig aus. Bitte befolge anschliessend einfach die Schritte wie auf der ersten Seite beschrieben.

Wie erfolgt die Einteilung in die richtige Sprachgruppe?
Jeder neue Sprachschüler nimmt vor Beginn des Sprachkurses an einem Einstufungstest teil. Dieser muss entweder vorab per E-Mail eingereicht werden oder er wird am ersten Schultag vor Kursbeginn durchgeführt. Anhand dieses Tests werden die vorhandenen Spanischkenntnisse ermittelt und der Schüler der passenden Gruppe zugeteilt. Im Falle des Einzelkurses dient der Einstufungstest dazu, um das passende Kursmaterial zu bestimmen.
Lade den Spanischtest hier herunter.

Woher kommen die anderen Sprachschüler?
Das Spektrum der Herkunftsländer der Sprachschüler ist bunt gemischt. Die Volksgruppen, die das ganze Jahr über am stärksten vertreten sind, sind Deutsche, Schweizer, Österreicher, US Amerikaner, Kanadier und Brasilianer. Es mischen sich aber immer auch wieder Teilnehmer anderer Länder unter die Sprachschüler, in erster Linie Asiaten oder Franzosen.

Kann ich den DELE-Test in Chile machen?
Vorbereitungskurse und den DELE-Test selbst (Diploma de Español como Lengua Extranjera) bieten wir nur in Santiago de Chile an.

Bietet die Sprachschule auch Freizeitaktivitäten an?
Im kleinen Rahmen und abhängig von der Schüleranzahl bietet die Sprachschule in Valparaíso Freizeitaktivitäten an. Die Stadt ansich lässt sich aber auch sehr gut selbst erkunden und bietet viele Möglichkeiten, sich die Nachmittage auf angenehme Weise zu vertreiben. Die kilometerlangen Strände der Nachbarstadt Viña del Mar ziehen vor allem während den Sommermonaten viele Sonnenhungrige und Badefans an.

Werde ich vom Flughafen abgeholt?
Sehr gerne organisieren wir die Flughafenabholung für dich. Durch unseren Abholservice ersparst du dir das mühevolle Suchen nach einem vertrauenswürdigen Taxifahrer am Flughafen. Auch Kommunikationsprobleme durch ggf. nicht ausreichende Spanischkenntnisse kannst du mit unserem Abholservice vermeiden. Wir regeln das für dich und der Fahrer, der dich abholt, weiss bereits, wo er dich absetzen muss. Die Flughafenabholung bei einem Sprachkurs in Valparaíso verläuft so, dass wir dich am Flughafen abholen lassen und direkt zum Busterminal bringen, von wo aus du die Weiterreise nach Valparaíso antreten kannst (Busse alle 30 Minuten, ca. 2 Std. Fahrt). Möchtest du gerne einige Nächte in Santiago verbringen, lassen wir dich natürlich zu deiner Unterkunft in Santiago bringen.

Wo werde ich wohnen?
Unsere Sprachschüler in Valparaíso wohnen wahlweise bei einer chilenischen Gastfamilie oder in einer Wohngemeinschaft. Es stehen immer Einzelzimmer zur Verfügung (Doppelzimmer sind auf besonderen Wunsch buchbar). Bei der Unterbringung in einer Gastfamilie kann Halbpension mit dazugebucht werden. In der Wohngemeinschaft ist jeder für seine eigenen Mahlzeiten verantwortlich, alle Bewohner haben jedoch Zugang zu einer voll ausgestatteten Küche, wo sie Lebensmittel aufbewahren und Speisen zubereiten können.

Habe ich in meiner Unterkunft in Chile Internetzugang?
Grossstädte und dicht besiedelte Gebiete in Chile haben eine gute Infrastruktur. So gehört Internetanschluss (WIFI) bei 95% unserer Unterkünfte zur Standardausstattung dazu. Für den eher unwahrscheinlichen Fall, dass du bei deiner Gastfamilie oder Wohngemeinschaft keinen Zugang ins Internet hast, gibt es in Valparaíso zahlreiche Internetcafes. Auch steht dir in der Spanischschule in Valparaíso Internetzugung kostenlos zur Verfügung.

Was mache ich, wenn Probleme auftreten?
Für den unwahrscheinlichen Fall, dass während deiner Sprachreise in Chile Probleme auftreten, stehen wir dir natürlich jederzeit zur Verfügung. Ganz egal, ob die Probleme mit deinem Sprachkurs oder deiner Unterkunft zu tun haben oder ganz anderer Natur sind, wir helfen jederzeit gerne. Mit der Buchungsbestätigung schicken wir dir unsere 24-Stunden Notfallnummer, damit wir auch ausserhalb unserer Geschäftszeiten im Notfall für dich erreichbar sind.

Welche Versicherungen benötige ich für meinen Auslandsaufenthalt?
Für die Teilnahme an einem Auslandsaufenthalt in Chile benötigst du zumindest eine Auslandskrankenversicherung. Empfehlenswert sind ausserdem eine Reise-Rücktritts- und Flugstorno-Versicherung.
Besonders aber die Krankenversicherung fürs Ausland ist wichtig und wird von Chile Inside für die Teilnahme an einem Programm vorausgesetzt, damit du im Krankheitsfall oder bei einem Unfall abgesichert bist. Für diesen Zweck arbeiten wir mit STA Travel zusammen und haben für unsere Teilnehmer spezielle Tarife ausgehandelt. STA Travel verfügt über besondere Angebote, die genau auf die Teilnahme an einem Auslandsprogramm zugeschnitten sind und einen umfassenden Schutz (Krankheit, Unfall, Haftpflicht, Reisegepäck) zu günstigen monatlichen Beiträgen bieten. Mehr Informationen findest du hier.

Bunte Häuser in Valparaisos StrassenPrivater SpanischunterrichtSpanisch lernen in ValparaisoFinde neue Freunde beim SprachkursTypischer Ascensor in ValparaisoFeierabendbier mit den MitschülernHafenstadt ValparaisoBootstour entlang Valparaisos berühmter CerrosEntdecke Valparaiso

Erfahrungsberichte

"Der Sprachkurs hat mir sehr gut gefallen, da es eine perfekte Mischung zwischen Grammatik und Kommunikation war."

Anna-Lena K., Schweiz

"Ich habe meine Zeit in der Sprachschule sehr genossen, es war immer eine gute Stimmung und die Lehrer sowie die anderen Schüler waren sehr hilfsbereit und, wie ich, daran interessiert eine gute Zeit zu haben."

Eva. G., Deutschland

... mehr Erfahrungsberichte
Dein Ansprechpartner

Julia Federmann

Julia Federmann
(+49) 7735 425 339
(14-23 Uhr dt. Zeit)

CallDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Einstufungstest
Spanisch
 
 
Test de espaol

Lade hier den Test
zur Einstufung
deiner Spanisch-
kenntnisse herunter.


Download

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   |   (+56-2) 2819 8274   |   (+49) 7735 425 339    |    Call

©2014 - Chile Inside SpA - Holanda 100, Oficina 805 / Providencia / Santiago / Chile