Chile Inside
 (+49) 7735 425 339
Studienreisenachchile

Eine Sprachreise nach Chile

Es gibt wirklich viele gute Gründe, die für einen Auslandsaufenthalt sprechen. Viele Jugendliche treibt es gleich nach dem Abi ins Ausland um an Auslandseinsätzen wie Freiwilligenarbeit, Auslandspraktikum, Working Holiday oder Au-Pair teilzunehmen. Womit ist dies immer verbunden? Genau! Mit dem Erlernen einer neuen Sprache und dem interkulturellen Austausch. Eine Fremdsprache zu beherrschen macht sich nicht nur auf dem Lebenslauf sehr gut sondern es verbindet dich auch mit der fremden Kultur und der Lebensweise eines anderen Landes.

Eine Sprachreise ist ein Auslandsaufenthalt mit dem Ziel, eine Fremdsprache zu erlernen oder zu verbessern. Wir leben in einer globalisierten Welt, in der der Austausch zwischen Kulturen immer wichtiger wird. Auf einer Sprachreise lernt man eine andere Sprache am schnellsten und effizientesten. Ausserdem gewinnt man wichtige Eindrücke in die fremde Kultur und Landesgeschichte. Es ist nicht zu leugnen, dass der beste Ort eine Fremdsprache zu lernen dort ist, wo sie tagtäglich gesprochen wird. Nur so ist man in der Lage, auch die Feinheiten der Sprache aufzugreifen und ein Gespür für die richtige Aussprache zu bekommen. Der gewünschte Lernerfolg kann in Alltagssituationen und Gesprächen mit Einheimischen intensiviert werden, wodurch das Verständnis für fremde Kulturen wächst.

Auch auf dem Arbeitsmarkt werden Fremdsprachenkenntnissen eine sehr grosse Bedeutung beigemessen. Bewerber mit fundierten Sprachkenntnissen und Auslandserfahrung haben bei Personalern deutlich bessere Karten. Fremdsprachen erweitern darüber hinaus deinen persönlichen Horizont und können Türen öffnen, privat und beruflich!

 

Sprachschulen für Spanischunterricht in Chile

Unsere Sprachkurse in Chile finden an wunderschönen Orten statt, die dir neben dem Spanisch lernen auch die Möglichkeit bieten, mit Kultur und Traditionen in Kontakt zu kommen und tiefe Einblicke in die Lebensweise im Gastland zu erhalten. In entspannter Atmosphäre kannst du deine Sprachkenntnisse erweitern, Spass haben und auf nette Leute treffen!

Mit Chile Inside kannst du deine Sprachreise nach Chile individuell zusammen stellen. Wähle aus unseren 6 Sprachkursorten für Spanischkurse in Chile. Für eine sehr intensive Chile-Erfahrung können verschiedene Kursorte sogar auch miteinander verbunden werden. Du kannst zwischen Spanischschulen in Santiago de Chile, Valparaiso, Viña del Mar, Pichilemu, Pucon und Iquique wählen. Jeder dieser Orte hat seinen persönlichen Reiz und bietet beste Voraussetzungen in angenehmer Umgebung Spanisch zu lernen.

Der Spanischkurs in Santiago de Chile ist für viele Sprachschüler der Favorit, denn in Chiles Hauptstadt ist wirklich immer etwas los. Hier kann man durch urige Stadtviertel schlendern, Kunst und Geschichte hautnah erleben, in ein aktives Nachtleben eintauchen und sight-seeing machen.Die Sprachschule in Santiago de Chile ist sehr beliebt und immer gut besucht. Es ist einfach schnell Freunde zu finden, um die Freizeit gemeinsam zu gestalten.

Valparaiso und Viña del Mar liegen an der zentralen Küste und bieten eine etwas relaxtere Atmosphäre als die Millionenstadt Santiago. Die Nähe zum malerischen Hafen und dem kilometerlangen Strand machen diese Sprachkursorte für Sprachschüler besonders attraktiv. Spanischkurse in Valparaíso und Spanischkurse in Viña del Mar sind das ganze Jahr über verfügbar.

Pichilemu liegt etwas weiter im Süden, ebenso direkt am Meer, und bietet vor allem Surfern die Chance ihre Leidenschaft mit einem Spanischkurs in Pichilemu zu verbinden. Ursprünglich ein kleiner Fischerort, hat sich Pichilemu in den letzten Jahren zu einem beliebten Reiseziel für nationale und internationale Gäste gemausert.

Pucon ist eine kleine idyllische Stadt in der Seenregion Chiles. Von fast jedem Fleck aus hat man direkten Blick auf den schneebedeckten Vulkan Villarrica direkt am gleichnamigen See. Pucon ist the place to be für Naturliebhaber und Freunde des Outdoor-Sports. In der kleinen Spanischschule in Pucon wird wert auf personalisierten Unterricht gelegt.

Unsere Spanischschule in Iquique sind unser Insider-Tipp für einen Sprachkurs hoch im Norden des Landes. Die Stadt direkt am Pazifik gewährt einen fantastischen Blick auf das Meer und eine riesige Sanddüne bildet das Rückrat der Stadt. In Iquique herrscht ewiger Frühling und ist deswegen bei Sprachschülern das ganze Jahr über beliebt.

Welche Arten an Spanischkursen gibt es?

Unsere Sprachschulen bieten verschiedene Sprachkurstypen an.

Der Gruppenkurs ist der Standardkurs und die am meisten gebuchte Variante. In kleinen Gruppen büffelt man Spanisch gemeinsam mit anderen Schülern aus aller Welt. Lernen in der Gruppe macht Spass und motiviert, weshalb der Gruppenkurs die beliebteste Kursart ist. Die Gruppenkurse werden entsprechend dem Niveau der einzelnen Schüler aufgeteilt, damit die Klasse homogen sind und das gleiche Sprachlevel erreicht werden kann. Themenbezogene Vokabelübungen, Grammatik, Kommunikationsübungen und andere Methoden werden im Unterricht durchgenommen.

Der Einzelunterricht Spanisch ist 100%ig auf deine Bedürfnisse zugeschnitten und die volle Aufmerksamkeit des Spanischlehrers gilt nur dir. Ganz gezielt können so bestimmte Themen behandelt werden und der Lehrer kann auf Schwachstellen und besondere Interessengebiete intensiv eingehen.

Der Intensivkurs ist eine Kombination aus den beiden oben genannten Kursen: Gruppenkurs am Vormittag und Einzelkurs am Nachmittag. Bei diesem Spanischkurs, wie sein Name schon sagt, setzen sich die Sprachschüler sehr intensiv mit der Fremdsprache auseinander und die Lernfortschritte sind von Tag zu Tag spürbar. Den schnellsten Lernerfolg erzielt man zweifelsohne mit dem Intensivkurs Spanisch.

Alle unsere Sprachkursorte auf einen Blick: Spanisch lernen in Chile

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   |   (+56-2) 2819 8274   |   (+49) 7735 425 339    |  (+1) 954 762 7607  |    Call

©2003-2018 - Chile Inside SpA - Av. Holanda 100, Oficina 805 / Providencia / Santiago / Chile   logo instagram  facebook  twitter