• Deutsch
  • Español
  • English
Working Holiday

​Working Holiday ​in einer Surfschule

  • ​Quick facts
  • ​Programminfo

​Buchungs-Nr.

​CL-WT105

​​Programmstellen

​Freizeitsektor (Surfschulen, Surfshops, Surfhotels, Wassersportanbieter, etc.)

​Ort

​Chile, an der Pazifikküste zwischen Arica und der Insel Chiloé

​Aufgaben

Abhängig von der Programmstelle, mögliche Aufgaben:

  • ​Verkauf / Verleih von Surfausrüstung
  • Verkauf von Surfkursen
  • Vorbereitung von Equipment
  • Instandhaltungsarbeiten, Reinigung, Reperatur
  • Mithilfe bei Surfunterricht und Koordinationstraining
  • Mithilfe in Verwaltung und Marketing
  • Kundenbetreuung
  • Übersetzungstätigkeiten
  • Mitarbeit in der Cafeteria (sofern vorhanden)
  • Hotelarbeit (bei Platzierung im Surfhotel)

​Arbeitszeiten

​Ca. 30 - 40 Stunden / Woche (abhängig von der Programmstelle)

​Programmbeginn

​An jedem Tag möglich, zwischen November und April

​Dauer

​Mindestens 4 Wochen, maximal 6 Monate

​Mindestalter

​18 Jahre

​Vorkenntnisse

​Keine

​Sprache

​Mittlere Spanischkenntnisse (buche deinen Sprachkurs in Chile mit uns!)

​Unterkunft

​Einzel- oder Mehrbettzimmer. Die Unterkunft wird von der Programmstelle zur Verfügung gestellt und befindet sich meist direkt am Arbeitsort.

​Verpflegung

​Verpflegung ist inklusive in Form von nur Frühstück, Halbpension oder Vollpension. Die Verpflegung wird entweder als servierte Mahlzeiten, Lebensmittel zum Selbstkochen oder Geld zum Einkauf zur Verfügung gestellt.

​Internet

​Internet ist in den Programmstellen normalerweise verfügbar und kann kostenlos genutzt werden.

​Betreuung vor Ort

​Durch Chile Inside Büro in Santiago de Chile (deutschsprachig).

​24/7 Notfall​nummer

​Mit den Buchungsunterlagen erhältst du unsere 24-Stunden Notfallnummer, unter welcher du uns im Ernstfall an 7 Tagen die Woche rund um die Uhr erreichen kannst.

​Anmeldung

​Bitte sende uns deinen ausführlichen tabellarischen Lebenslauf mit Foto sowie das ausgefüllte Anmeldeformular. Für weitere Informationen zum Anmeldeablauf, lade bitte hier unser Anmeldeformular runter.

​Bewerbungsfristen

​Es gibt keine festen Fristen. Wir empfehlen, die Anmeldeunterlagen so früh wie möglich, mindestens aber 12 Wochen vor gewünschtem Programmbeginn einzureichen. Für kurzfristigere Berwerbungen bitten wir um Rücksprache.

​Versicherung

Der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung für Chile wird vorausgesetzt. Diese kannst du bequem online über uns abschlieβen, zu attraktiven Tarifen und speziell zugeschnitten für unsere Work & Traveller.

Programm Highlights

  1. ​Sammle wertvolle Arbeitserfahrung in Chile
  2. Teilnahme auch ohne Vorkenntnisse möglich
  3. Unterkunft inklusive
  4. Teil- oder Vollverpflegung inklusive
  5. Keine starren Anmeldefristen
  6. Flexible Start- und Enddaten
  7. Individuelles Platzierungsangebot
  8. Wünsche in Bezug auf Ort oder Region werden berücksichtigt
  9. Deutschsprachige Betreuung vor Ort
  10. Programmstellen befinden sich an den schönsten Orten des Landes

Leave a Comment:

All fields with “*” are required

Leave a Comment:

All fields with “*” are required