Chile Inside
 (+49) 7735 425 339
Sprachkurs in Pichilemu

Spanischkurs in Pichilemu

Pichilemu ist Chiles Hotspot für Surf-Fans aus aller Welt. Das früher eher kleine und verschlafene Fischerdorf ist nur 3,5 Stunden von Santiago de Chile entfernt und hat sich in den letzten Jahren zu einem beliebten Wochendend- und Urlaubsziel entpuppt. Pichilemu ist vor allem berühmt für seine wunderschönen Strände und das landschaftlich interessante Hinterland. Vor allem aber die Wellen ziehen die Besucher ganzjährig an und während den Sommermonaten werden sogar Surf-Wettbewerbe auf internationalem Niveau ausgeführt. Pichilemus Wellen bieten sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene eine super Basis zum Wellenreiten.

Aufgrund des wachsenden Tourismus von nationalen wie auch internationalen Gästen ist auch Pichilemus Übernachtungs- und Freizeitangebot gestiegen. Von kleinen Hotels, Hostals und gemütlichen Ferienhäuschen gibt es alles zu finden. Im Ortszentrum und entlang des Strandes findet man viele Restaurants, Internet-Cafes, Kneipen und Diskotheken. Aufgrund der überschaubaren Grösse des Ortes ist alles ganz einfach zu Fuss zu erreichbar.

Unsere Spanischschule in Pichilemu befindet sich mitten im Stadtzentrum des kleinen hübschen Küstenortes nur wenige Gehminuten vom langen Strand entfernt. In unmittelbarer Nähe finden unsere Spanischschüler hübsche Cafés, Restaurants, Imbisse sowie Internetcafés.

Im gemütlichen Innenhof der Schule oder im nahegelegenen Park lässt es sich besonders gemütlich zu Mittag essen und das lockere Ambiente lädt ein um die Seele baumeln zu lassen und nach dem Spanischunterricht etwas abzuschalten.

Die Klassenräume der Sprachschule sind im dritten Stock eines modernen Gebäudes untergebracht. Von dort kann man eine wunderschöne Panoramasicht auf das Meer, das Kap und das historische Viertel von Pichilemu geniessen. Die Dachterrasse ist mit Liegestühlen, Tischen und Stühlen bestückt. Im gemütlichen Empfangsraum können die Schüler Hausaufgaben machen, Kaffee trinken, Bücher austauschen und Filme anschauen.

Die Spanischschule in Pichilemu wurde im Jahre 2005 gegründet mit dem Ziel ein qualitativ hochwertiges Sprachzentrum ausserhalb der Hauptstadt Santiago de Chile aufzubauen. In der Tat bietet die Sprachschule direkt am Meer einen wunderbaren Kontrast zum Spanischstudium in der Hauptstadt selbst. Für Schüler, die gerne beide Standorte kennen lernen möchten, lassen sich die Kurse in Santiago und Pichilemu wunderbar verbinden.

Der Grossteil der Spanischschüler stammt aus Nordamerika, Australien, Neuseeland und Europa. Der Kulturenmix ist also sehr vielfältig und das Lernen mit anderen Weltenbummlern macht noch mehr Spass!

Die Besonderheit der Schule liegt in ihrem Streben nach kulturellem Austausch, fungiert sie doch gleichzeitig als Zentrum zum Erlernen der englischen Sprache für chilenische Schüler. Die Mischung aus ausländischen Sprachschülern und Einheimischen im selben Sprachzentrum fördert einen regen Austausch zwischen den Kulturen und das Interesse die "Sprache des Anderen" zu erlernen.

Durch die privilegierte Schullage direkt an der Küste und endlos langen Stränden kommt der Freizeitwert auch nicht zu kurz. Die Sprachschule in Pichilemu bietet ein breites Angebot an Freizeitaktivitäten an den Nachmittagen, Abenden und Wochenenden. So organisiert die Schule z.B. Surf- und Kitekurse in allen Schwierigkeitsstufen und stellt neben den Strand- und Wassersportaktivitäten ebenfalls ein breites kulturelles Angebot zur Verfügung.

Beliebt sind vor allem Ausflüge auf die nahegelegenen Weingüter, Reitausflüge sowie Wochenendtrips nach Valparaiso, Viña del Mar, Santiago und in verschiedene Nationalparks in der Umgebung. Ausserdem bietet die Schule Yogaunterricht und Outdooraktivitäten vor Ort an. In Pichilemu selbst können Fahrräder und Mountain-Bikes ausgeliehen werden, um das wunderschöne Umland auf eigene Faust zu erkunden.

Als Hotspot der internationalen Surfszene bietet Pichilemu vor allem im Sommer ein reges Nachtleben mit vielen angesagten Bars, coolen Discos und Restaurants. In den Sommermonaten von Dezember bis März werden in Pichilemu ausserdem verschiedene Surfwettbewerbe ausgetragen.

Die Spanischlehrer haben alle einen Universitätsabschluss und verfügen durchschnittlich über zwei Jahre Erfahrung im Unterrichten von Spanisch als Fremdsprache. Mittels Textbüchern und aktiven Übungsformen werden Konversation, das Verfassen von Texten sowie Hör- und Leseverstehen gelehrt und trainiert. Die Schule legt grossen Wert auf die Kombination verschiedener Lehrmethoden und auf das direkte Anwenden des Erlernten im ausserschulischen Kontext. Im Klassenraum wird ausschliesslich Spanisch gesprochen und in den Kaffeepausen motivieren die Lehrer ihre Schüler zur Konversation auf Spanisch.

Die Klassen bestehen aus höchstens 5 Schülern und sind in 5 Kenntnisstufen (Anfänger bis Fortgeschrittene) eingeteilt. Die Gruppeneinteilung erfolgt am ersten Kurstag anhand eines Einstufungstests, den jeder Schüler vor Kursbeginn macht. Es besteht ausserdem die Möglichkeit, Einzelunterricht oder ein spezielles Spanisch-und-Surfkurs-Paket zu buchen. Die Spanischkurse finden das ganze Jahr über statt, beginnen jeweils montags und können jederzeit gebucht werden. Es gibt weder Anmeldefristen noch feste Starttermine. Unter Berücksichtigung einer Mindestdauer von 2 Wochen kann die Dauer des Kurses individuell von jedem Schüler festgelegt werden.

  Gruppenkurs:
Der Kurs besteht aus 15 Unterrichtseinheiten (á 60 Minuten) pro Woche und zählt maximal 5 Sprachschüler pro Klasse, um individuelle Betreuung und schnelle Lernerfolge zu gewährleisten. Der Gruppenunterricht kommt nur zustande, wenn sich eine Gruppe von mindestens 2 Personen mit dem gleichen Spanischniveau bilden lässt. Im gegenteiligen Fall wird der Gruppenkurs in einen Einzelkurs im Umfang von 10 Stunden pro Woche verwandelt.

  Einzelkurs*:
Der Einzelkurs besteht aus 15 Unterrichtseinheiten (á 60 Minuten) pro Woche und ermöglicht dem Sprachschüler eine gezielte und personalisierte Betreuung durch einen Privatlehrer und einen an das individuelle Lerntempo angepassten Unterricht.
* Der Einzelunterricht kann problemlos mit dem Gruppenunterricht kombiniert werden.

  Spanisch + Surfkurs:
Das absolute Highlight in Pichilemu ist die Kombination des Spanischunterrichts mit Surfstunden. Pichilemu ist Chiles Mekka für Wellenreiter (sowohl Anfänger als auch Profis) und die Surfstunden bieten den perfekten Kontrast zum Klassenraum. Das Kombinationspaket Spanisch & Surf besteht aus einem Gruppenkurs mit 15 Unterrichtsstunden, ergänzt durch 6 Stunden Surfunterricht pro Woche. Die Surfausrüstung ist inbegriffen und der Surfkurs wird von erfahrenen Surflehrern erteilt. Der Spanischunterricht findet vormittags statt, am Nachmittag stürzt du dich in die Wellen und es wird gesurft.

Ein wichtiger Aspekt, eine fremde Sprache zu erlernen und tiefere Einblicke in die Kultur des Gastlandes zu erhalten, ist das Leben inmitten einer freundlichen Gastfamilie. Wir bringen unsere Sprachschüler in Pichilemu daher in sorgfältig ausgewählten Gastfamilien unter. Die Schüler wohnen in Einzelzimmern (Doppelzimmer auf Anfrage) und werden in das Familienleben integriert. Die Unterbringung schliesst ebenfalls das Frühstück und Mittagessen sowie einen Snack am frühen Abend mit ein. Alle Gastfamilien wohnen in der Nähe der Sprachschule und diese kann wunderbar zu Fuss erreicht werden.

 

Alternativ gibt es auch die Möglichkeit in einem Einzelzimmer im Hostel zu übernachten. In diesem Fall musst du dich selbstverpflegen, darfst aber die Hostel-Küche mitbenutzen um deine Mahlzeiten zubereiten zu können.

Unsere Sprachkurse in Pichilemu enthalten:
  Interkulturelle Schulung
  Erstklassiger Spanischsprachkurs
  Unterrichtsmaterial
  Durchführung und Auswertung des Einstufungstests
  Getränke, Tee, Kaffee während der Schulpausen
  Freizeitkalender
  Sprachzertifikat nach Beenden des Sprachkurses
  Internetzugang in der Schule
  Einzelzimmer bei Gastfamilie inkl. 3 Mahlzeiten pro Tag (sofern Unterkunft gebucht)
  Einzelzimmer im Hostel mit Küchenbenutzung (sofern gebucht)
  Programm-Handbuch Chile
  Ansprechpartner vor Ort in Chile
  24/7 Notfallnummer


Preise:

Programm / Dauer 2
Wochen
3
Wochen
4
Wochen
Zusatz-
woche
Gruppenkurs
(15 UE / Wo.)
350 € 525 € 700 € 175 €
Einzelkurs
(15 UE / Wo.)
560 € 840 € 1.120 € 250 €
Surfkurs
(6 UE / Wo.)
350 € 525 € 700 € 150 €
Gastfamilie
(mit Vollpension)
520 € 780 € 1.040 € 260 €
Hostel
(Selbstverpflegung)
350 € 525 € 700 € 175 €

Einschreibegebühr 70 EUR.


Zusatzangebot:

Flughafentransfer*
(Flughafen - Busterminal)
30 €
(pro Strecke)

 

Anmerkungen:
  Die Kurse finden von Montag bis Freitag statt
  Kursbeginn für den Gruppenkurs ist immer montags
  Der Gruppenkurs umfasst 15 Unterrichtseinheiten pro Woche
  Der Einzelkurs umfasst 15 Unterrichtseinheiten pro Woche.
  Eine Unterrichtsstunde dauert 60 Minuten
  Für den Gruppenkurs ist eine Mindestanzahl von 3 Schülern notwendig. Sollte diese Mindestanzahl bei
   Teilnahme von nur 1 oder 2 Studenten nicht zustande kommen, wird die Stundenanzahl um 50% reduziert
  Der Surfkurs findet nachmittags statt
  Die Ausrüstung für den Surfkurs darf auch in der Freizeit genutzt werden
  Die Unterbringung erfolgt in einem Einzelzimmer (Doppelzimmer auf Anfrage)
  Der Wochenpreis für die Unterkunft schliesst den Zeitraum von Sonntag vor Kursbeginn (check-in)
   bis Samstag nach Kursende (check-out) ein. Zusatztage können extra gebucht werden.

*Der Flughafentransfer bringt dich vom Flughafen zum Busbahnhof in Santiago, wo du viele Reisebusanbieter für deine Weiterfahrt nach Pichilemu vorfindest.


Feiertage 2018:
Jan 01, Mär 30, Mai 01, Mai 21, Jul 02, Jul 16, Aug 15, Sept 18 + 19, Okt 15, Nov 01, Nov 02, Dez 08, Dez 25. Die Unterrichtsstunden werden nicht nachgeholt.


Anmeldung:
Du willst Spanisch lernen? Melde dich bei uns für einen Spanisch Sprachkurs an. Lade einfach hier das Anmeldeformular herunter und fülle es sorgfältig aus. Befolge anschliessend die Schritte wie auf der ersten Seite des Formulars beschrieben. Wir freuen uns auf deine Kurseinschreibung!

Wie erfolgt die Einteilung in die richtige Sprachgruppe?
Jeder neue Sprachschüler nimmt vor Beginn des Sprachkurses an einem Einstufungstest teil. Dieser muss entweder vorab per E-Mail eingereicht werden oder er wird am ersten Schultag vor Kursbeginn durchgeführt. Anhand dieses Tests werden die vorhandenen Spanischkenntnisse ermittelt und der Schüler der passenden Gruppe zugeteilt. Im Falle des Einzelkurses dient der Einstufungstest dazu, um das passende Kursmaterial zu bestimmen. Lade den Spanischtest hier herunter.

Woher kommen die anderen Sprachschüler?
Das Spektrum der Herkunftsländer der Sprachschüler ist bunt gemischt. Die Volksgruppen, die das ganze Jahr über am stärksten vertreten sind, sind Deutsche, Schweizer, Österreicher, US Amerikaner, Kanadier und Brasilianer. Es mischen sich aber immer auch wieder Teilnehmer anderer Länder unter die Sprachschüler, in erster Linie Asiaten oder Franzosen.

Kann ich den DELE-Test in Chile machen?
Vorbereitungskurse und den DELE-Test selbst (Diploma de Español como Lengua Extranjera) bieten wir nur in Santiago de Chile an.

Werde ich vom Flughafen abgeholt?
Sehr gerne organisieren wir die Flughafenabholung für dich. Durch unseren Abholservice ersparst du dir das mühevolle Suchen nach einem vertrauenswürdigen Taxifahrer am Flughafen. Auch Kommunikationsprobleme durch ggf. nicht ausreichende Spanischkenntnisse kannst du mit unserem Abholservice vermeiden. Wir regeln das für dich und der Fahrer, der dich abholt, weiss bereits, wo er dich absetzen muss. Hast du einen Sprachkurs in Pichilemu gebucht, lassen wir dich am Flughafen abholen und direkt zum Busterminal bringen. Von dort aus kannst du die Weiterfahrt nach Pichilemu antreten (ca. 4 Std. Busfahrt). Möchtest du gerne einige Nächte in Santiago verbringen, lassen wir dich natürlich zu deiner Unterkunft in Santiago bringen.

Wo werde ich wohnen?
Unsere Sprachschüler in Pichilemu werden bei sorgfältig ausgewählten, einheimischen Gastfamilien untergebracht, um eine volle Integration in die chilenische Kultur zu ermöglichen. Es stehen immer Einzelzimmer zur Verfügung (Doppelzimmer sind nach Absprach buchbar). Die Unterbringung schliesst ebenfalls die Vollpension mit ein, was unseren Teilnehmern die Möglichkeit gibt, die köstliche chilenische Hausmannskost zu probieren.

Habe ich in meiner Unterkunft in Chile Internetzugang?
Internetanschluss (WIFI) gehört bei 95% unserer Unterkünfte zur Standardausstattung dazu. Sollte deine Gastfamilie in Pichilemu wider erwartend keinen Zugang ins Internet haben, so gibt es in Pichilemu jede Menge Internetcafes. Ebenso kannst du in der Spanischschule kostenlos Internet nutzen.

Bietet die Sprachschule auch Freizeitaktivitäten an?
Pichilemus Hauptattraktion schlecht hin sind sicherlich die Wellen! Pichilemu ist weltweit bekannt als eines der besten Surfdestinationen in Südamerika. Das Freizeitvergnügen in Pichilemu dreht sich also hauptsächlich um Strand, Meer und Surfen. Die Sprachschule bietet allerdings auch andere Aktivitäten an, wie z.B. Kochkurse, Tanzkurse, Yogastunden. Die Wochenendeaktivitäten finden in der Regel in Form von Tagestouren in die nähere Umgebung statt und es können u.a. Weingüter und Nationalparks besichtigt werden. Ebenso werden je nach Jahreszeit und Schüleranzahl Outdoorsport-Aktivitäten durchgeführt (Reiten, Wandern, etc.).

Was mache ich, wenn Probleme auftreten?
Für den unwahrscheinlichen Fall, dass während deinem Sprachaufenthalt in Chile auf Probleme stösst, kannst du dich jederzeit gerne an uns wenden. Mit der Buchungsbestätigung deines Sprachkurses werden wir dir unsere 24-Stunden Notfallnummer übermitteln, damit du uns im Notfall auch ausserhalb unserer Geschäftszeiten erreichen kannst.

Welche Versicherungen benötige ich für meinen Auslandsaufenthalt?
Für die Teilnahme an einem Auslandsaufenthalt in Chile benötigst du zumindest eine Auslandskrankenversicherung. Empfehlenswert sind ausserdem eine Reise-Rücktritts- und Flugstorno-Versicherung.
Besonders aber die Krankenversicherung fürs Ausland ist wichtig und wird von Chile Inside für die Teilnahme an einem Programm vorausgesetzt, damit du im Krankheitsfall oder bei einem Unfall abgesichert bist. Für diesen Zweck arbeiten wir mit STA Travel zusammen und haben für unsere Teilnehmer spezielle Tarife ausgehandelt. STA Travel verfügt über besondere Angebote, die genau auf die Teilnahme an einem Auslandsprogramm zugeschnitten sind und einen umfassenden Schutz (Krankheit, Unfall, Haftpflicht, Reisegepäck) zu günstigen monatlichen Beiträgen bieten. Mehr Informationen findest du hier.

Spanisch lernen in PichilemuFreude im UnterrichtDie Sprachschule in PichilemuSurfen nach dem UnterrichtWarten auf die richtige WelleFreizeitprogramm neben dem SprachkursChiles NaturschönheitenBesuch eines WeingutsWanderausflugSurferdorf Pichilemu

Erfahrungsberichte

"Der Sprachkurs hat mir sehr gut gefallen, da es eine perfekte Mischung zwischen Grammatik und Kommunikation war."

Anna-Lena K., Schweiz

"Ich habe meine Zeit in der Sprachschule sehr genossen, es war immer eine gute Stimmung und die Lehrer sowie die anderen Schüler waren sehr hilfsbereit und, wie ich, daran interessiert eine gute Zeit zu haben."

Eva. G., Deutschland

... mehr Erfahrungsberichte
Dein Ansprechpartner
ci Irene
Irene Hamacher
(+49) 7735 425 339
(14-23 Uhr dt. Zeit)

CallDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Einstufungstest
Spanisch
 
 
Test de espaol

Lade hier den Test
zur Einstufung
deiner Spanisch-
kenntnisse herunter.


Download

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   |   (+56-2) 2819 8274   |   (+49) 7735 425 339    |    Call

©2014 - Chile Inside SpA - Holanda 100, Oficina 805 / Providencia / Santiago / Chile